Andreas Gabalier bekommt den Karl-Valentin-Orden 🎖 verliehen

Andreas Gabalier wurde am Wochenende mit dem Karl-Valentin-Orden 🎖 ausgezeichnet!
 
Die verleihende Gesellschaft Narrhalla begründet die Auszeichnung damit, dass Karl Valentin sich zeitlebens als Volkssänger 🎤 gesehen habe und Gabalier quasi ein „Volkssänger 2.0“ sei. Wie kein anderer verstehe er es, volkstümliche Musik 🎶 mit Stadionrock 🤟 zu verbinden.
 
Herzlichen Glückwunsch 👏!