Happy Birthday Bini 🎉!

Happy Birthday Korbinian Arendt 🎉!! Unser lieber Bini 🤟 von Voxxclub beantwortet heute EURE Fanfragen aus #nachgefragt!

Euch gefällt das Format 🙂? Dann habt ihr noch bis zum 24.02. Zeit Christian Schild von den voXXclub-Jungs eure persönliche Frage auf unserer Facebookseite zu stellen! ➡️ https://bit.ly/2SFblK5

Und nun freuen wir uns auf interessante Infos von und über Bini 😎!

1️⃣ Gaby Voxxanne W. fragt:
„Da du immer um die Faschingszeit Geburtstag hast hier meine Frage….bist du ein Faschingsnarr oder eher nicht so?“
🎙Bini: „Früher, als Kind, habe ich zu meinem Geburtstag immer Faschingspartys gegeben, aber als ich mich später beruflich auf der Theaterbühne auch jeden Tag schminken und in verschiedene Rollen schlüpfen musste/durfte, verging mir ein wenig die Lust mich privat auch wieder zu verkleiden.“

2️⃣ Melanie W. fragt:
„Was war denn dein peinlichster Moment, wo du sagst, da wärst du am liebsten im Erdboden versunken in der voXXclub-Zeit oder in der Musical-Zeit?“
🎙Bini: „Einmal, als ich das Musical WE WILL ROCK YOU in Köln gespielt habe, war ein neuer musikalischer Leiter aus London da. An dem Abend habe ich eine der Hauptrollen gespielt und bei Musikbeginn kam nix!!!! Keine Musik, nix. Ich hab dann einfach acapella gesungen – irgendwann hat einer der Musiker gemerkt, dass die Band den Einsatz verpasst hat, dann sind die Musiker Stück für Stück einfach eingestiegen…. da wäre ich gerne einfach abgegangen…! 

3️⃣ Anja H. fragt:
„Welche Momente bzw. Ereignisse mit deinen Geschwistern haben dich besonders geprägt und vergisst du nie 😊?“
🎙Bini: „Hmmm, wahrscheinlich hat mich der ständige Alltag am meisten geprägt. Die täglichen Raufereien und die unglaublich vielen tollen Abenteuer mit ihnen 

4️⃣ Annalena K. fragt:
„Wie sind du und deine Frau auf den Namen Yuna Vaiana gekommen?“
🎙Bini: „Wir haben lange nach einem schön klingenden Namen mit einer schönen Bedeutung gesucht und Yuna heißt auf japanisch ‚Die Erwünschte‘ und das ist sie auch! Außerdem reimt sich auf Yuna nix, worauf man sie später in der Schule hänseln könnte….
Vaiana bedeutet ‚Das Meer‘ und Sabrina und ich sind beide dem Wasser sehr verbunden. Lustigerweise ist Yuna auch nie aus der Wanne zu kriegen…“

5️⃣ Barbara B. fragt:
„Jetzt warst ja vor kurzem aufm Kilimandscharo (Respekt). Meine Frage an dich: Was ist dein nächster großer Traum, den du dir selbst erfüllen willst?“
🎙Bini: „Oooh, da gibt es sehr viele! Einige Träume hab ich mir ja schon erfüllt, viele werd ich mir noch erfüllen und noch viel mehr werden wohl unerfüllt bleiben. Ich freu mich jetzt sehr darauf, gemeinsam mit meiner Tochter, Abenteuer zu erleben.“