Julia Lindholm

Nach ihren gefeierten ABBA-Neuinterpretationen, die ihr eine riesige Fangemeinde im deutschsprachigen Raum bescherten, meldete sich die schwedische Senkrechtstarterin Julia Lindholm mit ihrem brandneuen Album zurück: „Leb den Moment“ heißt der Longplayer. Es geht mir einfach um eine positive Message und um eine positive Lebenseinstellung“, so die junge Stockholmerin.

Für Julia Lindholm ist es der nächste große Schritt und die konsequente Weiterentwicklung ihres Sounds: Nach ABBA widmet sich Julia nun ganz unterschiedlichen alten und neueren Meilensteinen aus ihrem hitverwöhnten Heimatland, wenn sie zusammen mit ihrem angestammten Producer Christian Geller alles von Ace of Base bis Roxette, von Rednex bis Agnes Carlsson ins Deutsche überführt – und sogar Dr. Alban als Albumgast im Gepäck hat.

Nachdem „der musikalische Nimmersatt“, wie sie sich selbst nennt, gerade als Teenager „einfach alles aus den Bereichen Pop, Soul und R&B“ gehört hat, absolvierte sie schließlich eine Musical-Ausbildung an der renommierten Kulturama School of Performing Arts, um wenig später wieder bei der deutschen Sprache zu landen. „Das ist genau die Musik, die wirklich zu mir spricht und schon immer Teil meines Lebens ist“, kommentiert die Schwedin diese Auswahl. Aktuell ist für November 2019 ihr neues Album „Boom!“ geplant, worauf die Singleauskopplung „Boom! Boom!“ bereits richtig Lust macht!

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot.

Zum Kontaktformular